Podiumsdiskussion „Ausverkauf der Alpen durch den Tourismus?“

Am 12. November 2021 war ich in Glarus zu einer Buchvorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion eingeladen. Die dafür auserkorene Location, das Anna Göldi-Museum in Ennenda, bildete einen beeindruckenden Rahmen für diese Veranstaltung. Zusammen mit Fridolin Hösli, Geschäftsführer von VISIT Glarnerland und Anita Wyss, Geschäftsführerin des WWF Glarus entspann sich unter der gekonnten Moderation von Nicolas Ferndriger… Podiumsdiskussion „Ausverkauf der Alpen durch den Tourismus?“ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Theatergruppe Krawall goes Hollywood

Szenenbild unseres Filmprojekts

Als Leiterin der Theatergruppe „Krawall“ der Academia Engiadina in Samedan hatte ich in den letzten zwei Jahren eine große Herausforderung zu bewältigen. Theater machen, mit Maske und Distanz, am besten noch im Fernunterricht? Wir mussten uns etwas einfallen lassen – und hatten bald eine Idee. Bereits im Frühjahr 2020 mussten wir unser geplantes Theaterprojekt absagen… Theatergruppe Krawall goes Hollywood weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Selmas Buchtipp: Robin Wall Kimmerer, Geflochtenes Süßgras

Die Biologin Robin Wall Kimmerer verflicht in ihrem Buch indigene Geschichte(n), alte Traditionen, verlorenes Wissen und wissenschaftlichen Erkenntnisse. Bereits 2013 erschien das Buch „Braiding Sweetgrass“ der 1953 geborenen Robin Wall Kimmerer. Ausgehend von ihrem Leben als Wissenschaftlerin mit indigenen Wurzeln, aber auch von ihren Erfahrungen als Frau und Mutter reflektiert Kimmerer, wie die uns umgebende… Selmas Buchtipp: Robin Wall Kimmerer, Geflochtenes Süßgras weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Selma erklärt: Theodor Storm, Hyazinthen

Die erste Besprechung eines Gedichts von Theodor Storm auf meinem Kanal – es konnte kein anderes sein als dieses, Hyazinthen. Rätselhaft, melancholisch, zauberhaft.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Berg and Breakfast im Reine Victoria St. Moritz

Das Reine Victoria gehört zu den historischen Hotels in St. Moritz. Dort auftreten zu dürfen, ist ein besonderes Privileg. Es war mir daher eine Freude, am 29. September 2021 mein Buch „Berg and Breakfast“ präsentieren zu können und mich in das Gästebuch einzutragen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Vortrag für das Politecnico di Milano

rasch noch ein Selfie, bevor es mit dem Vortrag losgeht ...

Einen Vortrag über Tourismus? Gar kein Problem! Auf Englisch? Das war eine Premiere für mich. Als mich Philipp Rier vom renommierten Politecnico di Milano einlud, am 27. September für etwa 50 Studierende eine Online-Präsentation über den Tourismus in Südtirol abzuhalten, musste ich zunächst schlucken. Die Tücken der Technik schreckten mich ein wenig ab – doch… Vortrag für das Politecnico di Milano weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Kommen und Gehen – Kulturwanderung mit Kurt Gritsch, dem Hund und der Gitarre

Weggehen, Wegsein, Heimweh und natürlich: Berge - unsere Themen bei der Kulturwanderung 2021

2020 musste das Festival „hier und da“ im Obervinschgau leider abgesagt werden, 2021 konnte es wieder stattfinden. Zusammen mit meinem Mann Kurt Gritsch habe ich am 25. September 2021 im Rahmen des Festivals eine Kulturwanderung zum Thema Kommen und Gehen gestaltet, bei dem wir zusammen mit den Mitwandernden den Tourismus, unsere Freude am Unterwegssein und… Kommen und Gehen – Kulturwanderung mit Kurt Gritsch, dem Hund und der Gitarre weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

inECHO – usECHO. Worte des Friedens. Spoken Word-Performance Luzern

„Um des lieben Friedens willengehen wir dem Streit aus dem Weg.Wir räumen das Feld für die Zerstörer,wir lassen sie ungehindert ihr Vernichtungswerk tun.JA UND AMEN.Denn schließlich braucht es zum Streiten ja zwei, nicht?Und wenn einer nachgibt, dann endet der Streit, oder?Heißt es nicht so schön, „der Klügere gibt nach“?Wir sagen JA UND AMEN und hoffen,… inECHO – usECHO. Worte des Friedens. Spoken Word-Performance Luzern weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Preisverleihung Premio Mario Rigoni Stern in Venedig und Asiago

Überreichung der Auszeichnung in Asiago

Mein Buch „Berg and Breakfast“ wurde beim mehrsprachigen Literaturpreis Premio Mario Rigoni Stern ausgezeichnet – unter 65 Einreichungen und als einziges deutschsprachiges Buch. Es war eine Ehrensache, dass ich zu den beiden Preisverleihungen am 18. und 19. September in Venedig bzw. Asiago anreisen würde. Nach einem ersten Moment der Schüchternheit kam ich sehr schnell mit… Preisverleihung Premio Mario Rigoni Stern in Venedig und Asiago weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein